Samstag, 1. Oktober 2016

Taschen-Sew-Along 2016 | Oktober - Ich pack das! - Mein Angstgegner

Der Oktober will uns beim Taschen-Sew-Along 2016 aus unserer Komfortzone herauslocken. Die Monatsaufgabe lautet: Stell dich deinem Angstgegner und näh eine Tasche, die du dich bisher nicht zu nähen getraut hast - weil sie einen Reißverschluss hat, weil sie aus vielen Teilen besteht oder vielleicht weil die Anleitung auf Englisch ist. 


Es gibt viele Gründe, warum wir einen Taschenschnitt ewig vor uns herschieben. Hinterher sagen wir dann meistens: Hey, war doch halb so schlimm, wie ich dachte. Ich hab's hinbekommen. Warum hab ich bloß so lange damit gewartet?

Ich bin gespannt, wie eure Angstgegner heißen. Ich tippe mal auf Grete, Sew Together Bag, den König und die Maker's Tote. Na, wird's schon warm? Liege ich richtig? - Ihr könnt natürlich wie immer nähen, wann, was und für wen ihr möchtet. Das sind die einzigen Regeln, die es gibt:


Linkparty-Regeln:

4 Kommentare

  1. Also in meinem Fall ganz kalt. Das Schnittmuster habe ich bestimmt schon 2 Jahre und ich glaube, es wird dir gefallen. Vielleicht muss ich aber erst noch etwas Material bestellen nachdem ich mir gerade ein paar Beispiele angeschaut habe.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Katharina von 4Freizeiten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    da fallen mir gleich mehrere Taschen ein! Die Fototasche von Farbenmix, die Thea von Machwerk - daran bin ich schon mal erfolgreich gescheitert! *lach* - die Grete.... Aber wie das mit so einem Angstgegner ist - das braucht einen echten Schub, um überhaupt anzufangen.... Na, der Monat ist lang!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Auch mein Angstgegner trägt einen anderen Namen. Schade das ich es diesen Monat aufgrund mangelnder Zeit nicht schaffe ihn zu besiegen. Aber vielleicht gibt es in 2017 ja eine Wiederholung des Taschen-Sew-Along...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Hah! Erwischt! Also "Angst" würde ich nicht sagen, eher Respekt hatte ich vor der "Grete", aber die habe ich ja jetzt schon im September abgehandelt. Hm, die Sew-together-Bag steht ganz hoch oben auf meiner Nähliste. Dürfte ich sie dann auch verlinken, wenn ich nicht so richtig Angst vor ihr, sondern nur Respekt vor der vielen Arbeit habe? lg, Gabi

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina