Dienstag, 5. Januar 2016

Raketenstarke Windeltasche zum 1. Handmade on Tuesday des Jahres

Bevor ich dich mit dem Astronauten, seinem kleinen Hund und vollen Windeln ins Weltraum entführe, muss ich unbedingt mal was loswerden: Ich bin absolut geflasht und überglücklich darüber, dass mein Taschen-Sew-Along 2016 so gut bei euch ankommt. Danke für die vielen, vielen Kommentare hier auf dem Blog, bei Insta, Facebook und Twitter, danke fürs Teilen und Weitersagen! Eure Begeisterung ist ansteckend! Ich bin motiviert bis in die Haarspitzen und so gespannt, was ihr aus den 12 Monatsthemen macht.

Raketenstarke Windeltasche in Größe XL

Eigentlich würde die Windeltasche ja auch zum Januarthema des Taschen-Sew-Alongs 2016 passen: Gut organisiert ins neue Jahr. Aber ich habe sie schon vor ein paar Wochen genäht, und sie gehört eindeutig noch zum alten Jahr. Wieder war es meine Lieblingsschwägerin, die auf mich zukam und fragte, ob sie eine Windeltasche bei mir bestellen könnte. Ihr Arbeitskollege ist Papa geworden, und nun wird im Kollegenkreis Geld gesammelt und noch ein schönes Babygeschenk zum Überreichen gesucht. Na klar, das mach ich doch gerne! Ich liebe es, Stoffe, Knöpfe und Bänder für eine Windeltasche zu kombinieren. Da kann ich mich richtig austoben. 

Raketenstarke Windeltasche mit Knopflochgummi und Lollypop-Knöpfen

Egal, ob Junge oder Mädchen - Schon bei der Eulen-Windeltasche für Laura haben wir darauf geachtet, Stoffe und Farben auszusuchen, mit denen sich auch der Papa beim Windelnwechseln wohl fühlt. Also eher keine rosa Einhörner, sondern lieber fröhlich bunt. Mit Weltraum, Sternen und Space Jets kann man bei einem Jungen natürlich gar nix falsch machen. Ob's dem kleinen David gefällt, wissen wir nicht, aber der Papa hat sich sehr darüber gefreut.

Raketenstarke Windeltasche mit Außentasche und Namensperlen

Wie toll die Kollektionen von Hamburger Liebe und Jolijou zusammenpassen! Hier treffen sich Welcome on board und die Hexa-Stars mit dem Supahero-Webband. Der Schnitt ist der gleiche wie immer: zusammenklabustert aus verschiedenen Windeltaschen, die ich gesehen habe, Größe und Aufteilung an meine Vorstellungen angepasst, gepimpt mit Knopflochgummi und bunten Lollypop-Knöpfen, die verhindern, dass die Tuben herausrutschen, und mit einer zusätzlichen Außentasche für Tüten oder Kleinkram.

Die farbenfrohen Stoffe unter der Nähmaschine zu haben, ist ein Fest! Da kann ich es mir auch nicht verkneifen, ab und zu mal ein Work-in-progress-Bildchen bei Instagram zu posten:

Work in progress: Baby-Windeltasche mit Weltraum, Sternen und Raketen
(1) Die Stoffauswahl steht (2) Jippie, genau auf der Lasche gelandet!

Work in progress: Baby-Windeltasche mit Weltraum, Sternen und Raketen
(3) Be a hero an der Nähmaschine! (4) Was muss, das muss: Knöpfe mit der Hand annähen

Davids Weltraumtasche ist heute mein Beitrag zum allerersten Handmade on Tuesday des Jahres! Jippie, auch 2016 geht's weiter bei HoT, und ich freu mich drauf. 

Anschließend fliegt die Windeltasche direkt weiter zu Sew Mini - Monatliches fürs Baby und den DienstagsDingen.


21 Kommentare

  1. Die ist so schön!!!!!!!!! Die Stoffe und Farben, einfach ein Traum! Unsere Nachbarn werden in einem Monat Eltern, ich könnte mal eine nähen...würde ja gut in den Januar passen ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich dachte ja auch erst, dass die Windeltasche dein Beitrag zum Taschen Sew-Along ist, aber wo du es sagst, erinnere ich mich gut an die Landung der Rakete auf der Lasche ;). Knöpfe von Hand annähen mache ich nicht gerne, das habe ich wohl verdrängt *lach*.
    Eine tolle Wickeltasche und japp, die Stoffe passen toll zusammen. Und super, dass so auch der Papa Spaß am Windel wechseln hat ;). Hab einen schönen Tag :*. Liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  3. Deine Windeltasche ist ja sehr schön geworden, der Raketenstoff ist toll und schöne Details hast du mit eingearbeitet,
    liebe Grüße Miri

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Katharina,

    die Windeltasche ist wirklich ein Traum für jeden Papa und jede Mama - und bestimmt auch für jedes Baby, auch wenn es das noch nicht so äußern kann ...

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,
    wie immer ein ganz wundervolles Ergebnis!
    Mein erster Gedanke: wow, das kann sie wirklich! Dabei meine ich die Zusammenstellung der Stoffe und den Accessoires.
    Begeisterung am frühen Morgen. Yeah, so fängt ein Tag gut an. Mal sehen ob ich heute noch zu HoT schaffe.
    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Die ist superschön - die Stoffzusammenstellung ist der Knaller - du solltest mal ein Ebook dazu machen - mir fehlen irgendwie immer Sachen an den Windeltaschen die ich finde - deine sieht perfekt aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich jetzt schon öfters gehört. Vielleicht sollte ich doch mal darüber nachdenken. Vielen Dank für das liebe Kompliment, Ingrid! :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  7. Hallo liebe Katharina,
    eine gute Wickeltasche ist ja so praktisch. Das Schöne ist auch, dass man sie doch relativ lange benutzen kann und sie somit einen grossen Wert hat. Von deiner Idee lasse ich mich sehr gerne inspirieren. Mir gefallen vor allem die verschiedenen ausgetüftelten Details. Ein Knopf hier, ein Band da. So sieht es wunderschön aus und ist erst noch praktisch in der Benutzung. Ich finde es immer sehr sinnvoll, wenn man gerade für Cremen etc. einen geeigneten Platz schaffen kann. Das hast du echt super umgesetzt.
    Einen guten Jahresstart.
    ♥ Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Die Stoffe sind total cool und mit dem Namenständchen dran, -eine tolle Idee! Sehr gelungen!
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katharina,

    Deine Begeisterung ist in jeden Wort zu finden! Und so sieht sie auch aus, wunderschön und mit Liebe gemacht! Und ich werde mich auch bemühen, bei denen Sew Along so oft wie möglich dabei zu sein. Immerhin erinnert mich dein Banner auf meinen Blog sehr vorbildlich daran; -)

    Herzliche Grüße
    Janin

    Hab ein wundervolles Jahr! :-*

    AntwortenLöschen
  10. Ohh die Windeltasche ist ja toll!! Einfach schön bis ins kleinste Detail!

    An die Punktlandung der Rakete in deinem Insta-Post kann ich mich gut erinnern, weil ich es da schon so toll fand :-)

    Mir hätte natürlich auch eine rosa-Einhorn-Variante gut gefallen... Aber du hast recht, man sollte den Papa natürlich nicht überstrapazieren wenn er schon (freiwillig) wickelt ;-)

    Ich kann mich Ingrid nur anschließen, solltest du mal ein ebook daraus machen - ich würd´s auf der Stelle kaufen! Der Schnitt ist echt der Hammer!
    Wir haben zwar keine Kinder, aber zum Verschenken oder vielleicht sogar zweckentfremdet als Kosmetiktäschen für die Reise wäre das Täschchen wirklich genial!

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Sabine :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sabine! :-) Ich freu mich sehr, dass dir die Windeltasche so gut gefällt. Vielleicht sollte ich tatsächlich mal über ein E-Book nachdenken. Mal schauen. ;-) Danke dir!

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir!
      Katharina

      Löschen
  11. Wie klasse! Die Tasche ist super geworden und die Stoffwahl ist einfach perfekt :)
    Ich glaube, für eine schwangere Kollegin nähe ich auch eine Windeltasche. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  12. Die ist wirklich wunderschön geworden!!!
    Schade, dass ich, als meine Kinder noch klein waren,noch nicht (soviel) genäht habe.
    Auch solche bezaubernden Stöffchen gab es damals noch nicht.
    Besonders gut gefallen mir die witzigen Knöpfe!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Wie süß! Die Windeltasche ist sehr hübsch geworden und eine tolle Anregung für mich, denn in der Familie wird noch einiges an Nachwuchs erwartet. Und eine Windeltasche ist sicher ein tolles Geschenk, besonders dann, wenn sie aus so tollen Materialien gemacht wird.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wow, ein Feuerwerk der Stoffe! Herrliche Kombi, eine Wickeltasche mit Action, da kommt Freude auf! Sicher lässt sie sich später auch mal noch zu was andrem umfunktionieren, also, wenn die Windelzeiten vorbei sind...
    wäre doch zu schade, wenn die dann ausgedient haben sollte!
    liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  15. Ach, die Windeltaschen sind aber auch immer ein tolles Geschenk! Du hast so schöne Stoffe und Knöpfe kombiniert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Die fröhliche Motiven und Farben und die Kombination ist große Klasse! Ich glaube selbst das Baby wird sein Windeltäschlein lieben!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  17. Die Windeltasche habe ich schon beim ersten Exemplar bewundert. Und diese ist auch wunderschön, die Stoffenkombination ist sehr gelungen. Da freut sich sicher jemand ganzbesonders.
    Eine ganz andere Frage: wie bekomme ich Die Fähnchen (Abbildung) für den Sew-Along auf meinen Blog?

    Lieben Gruss me3ko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst dir das Sew-Along-Banner als Grafik auf deine Festplatte abspeichern und dann bei Blogger über => Gadget hinzufügen => Bild (mit Link) in deine Sidebar laden. Danke für deine netten Worte zur Windeltasche. :-)

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  18. Wow, die Windeltasche ist toll geworden. Mir gefällt vor allem auch die Knopflochgummilösung für Popocreme etc. Wirklich toll!
    Hast du Lust, deine Raketenwindeltasche auch bei meiner noch jungen Linkparty Autos & Co. zu verlinken? Mit den coolen Raumfahrzeugen passt die prima! :-) http://zumnaehenindenkeller.de/linkparty-autos-co/
    LG Jana

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina