Montag, 28. April 2014

Taschenspieler-Sew-Along | die Markttasche

Nach meiner schicken Clutch und der dezenten Elefanten-Multitasche war mir diese Woche mal nach einer pink-grünen Farbexplosion. Ein richtig wildes Ding ist meine Markttasche geworden; mit ihren Punkten und den großen Seerosen ruft sie schon von weitem: "Hallohoo, hier bin ich!" Es ist nicht zu übersehen: Sie ist eine quietschvergnügte Shopping-Queen, und ich liebe sie dafür.


Was in dieses Schätzchen alles reinpasst! Dutzende Meter Stoff, die Zutaten für ein großes Partybuffet mit Häppchen, Sekt und allem Drumunddran, Handtücher, Sonnencreme und Knabbereien für einen ganzen Tag am See... Ach, ich bin sicher, in dieser Tasche kann man locker unterbringen, was man benötigt, um mehrere Wochen in der Wildnis zu überleben! *zwinker*


Und sie ist schneller genäht, als du Taschenspieler-Sew-Along bei Emma sagen kannst. Okay, vielleicht nicht ganz so schnell. *lach* Aber ohne Quatsch: Für die Multitasche habe ich definitiv länger gebraucht! Die größte Herausforderung bestand bei dieser Markttasche für mich im Einnähen des ovalen Bodens. Da stelle ich mich immer ziemlich an, aber dank der tollen Tipps und Tricks in der Nähanleitung hat das diesmal prima geklappt.


Besonders begeistert bin ich von der Aufsatztasche mit Reißverschluss. So easy peasy und ein großer Spaß für alle, die gerne nach Herzenslust mit Webbändern, Zackenlitze & Pompoms betüdeln! Die Reißverschluss-Tasche entsteht aus einer langen Stoffbahn, die an zwei Stellen gefaltet und genäht wird. Ein Klacks für jeden Nähanfänger! Für meine Markttasche habe ich außen normale Baumwollstoffe verwendet und innen laminierte Baumwolle, damit ich das Raumwunder auch mal auswischen kann. Natürlich hätte die Tasche keinen Stand, wenn sie nicht entsprechend verstärkt wäre. Dafür habe ich zu H 630 (außen) und S 320 (innen) gegriffen und bin sehr zufrieden mit meiner Vlieseline-Wahl.


Ich liebe diesen japanischen Stoff, der mich an warme Sommertage und das Leben und Treiben auf unserem Gartenteich erinnert. An einem faulen Sonntagnachmittag den Wasserläufern zuzuschauen, wie sie zwischen Seerosenblättern jeden Winkel des Teichs erkunden, begleitet von surrenden Libellen, das ist Entspannung pur. Deshalb musste dieser Stoff unbedingt mit, als ich ihn letztes Jahr auf dem Stoffmarkt entdeckte. Kombiniert habe ich ihn mit Bird Love Apples von Lila-Lotta und einem ganz einfachen pinken Punktestoff. Die Henkel sind aus 4 cm breitem, weichem Baumwollgurtband. ... Ach wie schön, dass ich zum ersten Mal gleich montags mit meiner Tasche am Start sein kann. Ich bin schon sehr gespannt, wie die anderen den Schnitt interpretiert haben. Setzt euch doch einfach in meine große Markttasche und ich nehme euch mit zu Emmas Sew-Along! ... Auf geht's!

40 Kommentare

  1. Wow, Katharina - am ersten Tag am Start?

    Respekt! *Hutzieh*
    Vielleicht sollten wir öfter Markttaschen nähen! *g*

    Du hast dir da in der Tat ein wahres Hingucker-Exemplar genäht und ich muss gestehen, das ist glaube ich die erste Tasche, die ich dir nicht spontan zugeordnet hätte.
    Zwar ist natürlich grün drin und den Stoff kenne ich noch von deinem Dschungel-Post, aber ohne dieses Hintergrundwissen, hätte ich bei soviel "Pink" nicht direkt an dich gedacht - perfekte Tarnung, meine Liebe! :-)

    Aber hinsichtlich der wunderbar stimmigen Stoffwahl und des bis ins Detail grandiosen Feintunings, spurt man dann eben doch dein Händchen! ;-)
    Statt Bommelborte hast du dich für Spitze und Zackenlitze entschieden, was die Tasche gleich ein wenig "zarter" daherkommen lässt.

    Wunderbar gelungener Auftriftt, liebste Katharina und damit dann doch ein echter "greenfietsen" ;-)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hah! Yeah! :-)) Na endlich hab ich's mal geschafft, dass nicht gleich "Typisch greenfietsen!" gerufen wird. *lach*

      Und trotzdem sind die Stoffe und Farben irgendwie meins. Vielleicht eine andere Seite von greenfietsen!? ;-)

      Aus irgendeinem verrückten Grund stehen mir nämlich Pink- und Brombeertöne, weshalb ich davon einiges im Kleiderschrank habe. Aber natürlich auch viel Grün, so dass die Tasche zu vielen Outfits passt. :-)

      Die Markttasche konnte nur deshalb schon heute fertig sein, weil ich letzte Woche den Ordnungshelfer ausgelassen habe. ;-)

      Danke für deine lieben Worte, Sista! ♥

      Liebste Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. Mir ging es genauso:
      PINK?*NochmalschnellaufdenHeaderguck*
      Auch wenn ich für mich eine solche Farbkombination nicht mag, finde ich sie toll für jeden, der sie tragen kann!
      (Gestern hatte ein Frau genau so leuchtendes Hellgrün und Pink in zwei Oberteilen kombiniert und ich musste immer wieder hinschauen und hab gedacht, wie gut diese zwei Farben zusammenpassen!)
      Es macht so sehr gute Laune und ruft nach dem Sommer!

      Ordnung ist in der kleinsten Tasche äh in der größten Reinwerftasche, wer braucht da schon einen Orndnungshelfer? Obwohl, so einen könntest Du ja auch noch reinwerfen?!

      Liebste Grüße
      Ina

      Löschen
  2. Eine richtige Gute-Laune-Tasche! Toll gemacht!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Eine wahrlich "wilde" aber sehr geschmackvolle Markttasche ist dir da gelungen.
    Obwohl pink ja nicht zu meinen Lieblingsfarben gehört, finde ich es hier nicht so aufdringlich, da du es mit dem wunderschönen, nicht so leuchtigen Seerosenstoff kombiniert hast. Das tut beiden gut, finde ich.
    Tippi-Toppi :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die ist toll geworden! Bin beeindruckt und die Farben sind der Kracher!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  5. Hui Katharina,
    pink Lady,... naja klar ....und grün ;-)
    Schön, stimmig, klasse....
    aber wenn du damit radeln willst, solltest du den Hänger vom Header dabei haben.... *g*
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Von deinen Taschen bin ich immer wieder auf's Neue begeistert. So wunderschön, jede Einzelne.
    Und deine Markttasche ist ein richtiges Sahnschnittchen :) Wunderschöne Stoffe hast du da kombiniert. Sie gefällt mir sehr, seht gut. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Yeah! Eine Teichtasche! Die ist toll! "Fischies kommt mit!"
    Und Dein Schreibstil gefällt mir sehr, lässt sich so schön locker weglesen ;-)
    Ich steig mal ein und lass mich von Dir zu Emma tragen, da steht offensichtlich schon eine laaaange Schlange und wartet auf's Frühstück ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Eine ganz grandiose Farbkombi! Sieht toll aus und macht total Lust auf Sommer!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Deine Markttasche und so schön sommerlich! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Tragen.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wow ist die schön!!! Ganz tolle Stoffkombi, mit der würde ich mal gern shoppen gehen!!!

    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Super schön geworden mit diesen tollen Hingucker-Farben und -Stoffen !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Deine Markttasche ist ja auch wunderschön geworden!
    Und der Blumenstoff ist ja ein Traum!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  13. Hingucker Markttasche..tolle Stoffe..tolle Farben...mega..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  14. Toll! Eine richtige Gute-Laune-Tasche! Und ich finde diese Tasche passt total zu dir. Sie ist farbenfroh, natürlich, enthält Grün ;-) und passt perfekt in die Kulisse, in der sie fotografiert wurde.

    Nach meiner sehr schlichten Markttasche (wirst du morgen sehen) fühle ich mich auch schon ganz auf Farbentzug. Da bin ich froh, wenn ich an meinem 365TageQuilt weiterarbeiten und mir die schönen farbenfrohen Taschen der anderen ansehen kann :-)

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  15. Ein echter Sommerknaller! Die sieht toll aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  16. die ist richtig süß geworden. ich denke als badetasche auch im notfall nutzbar :) und einkaufstaschen können eh nicht groß genug sein :) lg

    AntwortenLöschen
  17. Yeah! Katharina im Pink-Fieber! Ich liebe deine durchgeknallte Farbexplosionstasche extrem....*herzchenindenaugen*...was soll ich sagen?...sie ist einfach großartig. Und ich mach's mir darin gleich mal gemütlich, gucke auf den japanischen Teich (halt, erstmal auf der Karte nachgucken, ob's den noch gibt)...während Du mich (vollgestopft mit Schokoosterhase) versuchst zu Emma zu schleifen....Mal sehen, was Du hier sonst noch so in der Tasche hast, für Dein Überleben in der Wildnis....aaah, eine Kamera *knips*...und - ach guck an - einen Elefant. Na siehste, ihr werdet doch noch Freunde. Mit den Elefanten ist es ganz bestimmt genau wie mit Pink....es dauert eine Weile, dann ist es die ganz große Liebe ;-)
    Liebste Grüße
    Steffi *immerschonpinkverfechterin*

    AntwortenLöschen
  18. Schööön! :)
    Grün mit bunt hihi
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. ...in die passt doch ein ganzer Gartenteich (hast ja extra mit Wachtuch abgedichtet, gell ;-D) oder die Biertischgarnitur für die Fete.... Alles kein Problem mit dem Riesending! :-)
    Toll ist sie geworden, Deine Markttasche! Deine Stoffwahl gefällt mir extrem gut! Das wäre auch was für mich als Blumenliebhaberin! Und pink und grün zusammen (gerne auch noch ein bisschen türkis dabei) liebe ich schon lange!

    Viel Spaß beim Shoppen, Party vorbereiten oder Auswandern (aber nur mit Internetanschluss, gell?!?!)!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine Augenweide! Schön!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Tasche ,Pink mit Tupfen sieht total toll aus. Die Tasche wirkt so feundlich, da macht das Einkaufen doppelt soviel Spaß.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  22. Hach, wie herrlich... diese Ruhe hier...
    Da mag ich mich doch mit zu Dir an den Teich setzen und Deine super schöne Markttasche bewundern.
    Betrachten wie die Seerosen blühen und herrlich duften. Wie sie so schön von den Dots eingerahmt werden...
    Und natürlich auch schauen wie viele dieser Wasserläufer über Deine Tasche huschen ;o)
    Diese Stille geniessen und über das Festival am heutigen Vormittag schmunzeln...
    Mich danach völlig entspannt auf mein Radel schwingen und beschwingt und grinsend nach Hause fietsen...

    Danke für´s ausruhen bei Dir ♥

    Allerliebste Grüße
    es Nicolsche

    ... die dann mal wieder gucken geht was auf dem Festival so geht... ;o)


    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    deine Tasche ist echt toll geworden, die Farbkombination mit den Webbändern gefällt mir.

    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Katharina,

    deine Markttasche ist wunder-wunder-schön geworden, die Stoffe sind so toll.
    Ich bin aber auch in meine Markttasche voll verliebt, ich habs vorher schon gewusst, das ist ne Super-Tasche.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. Ein Traumteil!!!
    Könnte ich glatt stibitzen ;O))

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  26. Eine wunderschöne Tasche! Frisch, farbenfroh, und bringt gute Laune :-)
    Klasse, Katharina!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin heute auch zum ersten Mal gleich montags am Start;-P
    Aber jetzt zu deiner Tasche, ja sie sieht wirklich wunderschön sommerlich aus, aber mit in die Wildnis nehmen?!? Na ich weiß nicht, da bist du ja ne lebende Zielscheibe für wilde Tiere :-))
    Ein klacks für alle Nähanfänger... naja ich hab die Aufsatztasche gleich zwei Mal verhauen, ich schieb es jetzt mal auf die Nachtschicht;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  28. Deine Tasche schaut aus wie Frühling und Sommer in einem :) Da bekommt man gleich gute Laune!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  29. Sehr cooles Ding, Deine Markttasche :-)
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  30. hallo, da hast du aber ganze arbeit geleistet, eine wunderschöne tasche:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  31. So eine tolle Farbkombi. Deine Tasche lockt den Sommer.

    Ganz viel Spaß damit.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  32. Super schöne Tasche, genau meine Farben!! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  33. Nee wie schön ;) Es ist auch eigentlich nicht (mehr) meine Farbkombi, aber trotzdem gefällt mir an deiner Tasche alles :) Tolle Stoffkombi, schöne Verzierungen und ich finde du hast Recht, man kann locker damit verreisen ;)
    LG und eine schöne Woche!
    Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  34. Deine Markttasche ist so schön geworden, dass ich auch fast schwach werden könnte und sie doch noch nähen könnte, aber nein. Im Moment habe ich keine Verwendung für so eine große Tasche und so bewundere ich deine. Deine Stoffauswahl ist klasse und ich sehe das Bild vom Seerosen und Libellen gleich vor mir. Da kann der Tag am See ja kommen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Katharina,
    da hast du mal wirklich den Farbregler ordentlich hochgedreht (wie du selbst schon festgestellt hast... ich dafür ganz runter ;) )
    Meine ersten Gedanken beim Markttasche schauen waren :ein bisschen Farbe hätte meiner auch nicht geschadet ^^
    Deine Seerosen-Wasserläufer-Pünktchen-Tasche ist einfach nur wunderschön!!!
    Dieses "wilde Ding" steht dir :)
    Liebsten Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  36. Die ist aber schön! Die Stoffe sind absolut toll gewählt! Sehr gelungen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  37. Richtig toll, deine Farbexplosion! Die steht der Marttasche richtig gut. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  38. Die Stoffe sind superschön und es passt alles so toll zusammen. Deine Marktrasche ist ein echter Knaller :). Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über dein Feedback!

Wundere dich nicht, wenn dein Kommentar nicht sofort erscheint. Er wird in Kürze freigeschaltet.

Liebe Grüße
Katharina